Ablenkungsmanöver am 1. Mai

In diesen Tagen wurde in den Medien wieder die Lüge von „linken“ und „rechten“ Autonomen verbreitet, die „randalieren“ und sich Straßenschlachten mit der Polizei liefern. Das ist eine derartig durchschaubares Verschwörungstheorie, dass ich mich ernsthaft wundern muss, dass die Menschen immer noch darauf hereinfallen.

In Wahrheit kämpfen hier Agenten des Protektorats gegen die Schergen der New Yorker Weltregierung in Polizeiuniform. Ich selbst war einige Stunden vor den „Krawallen“ vor Ort in Kreuzberg (Kreuz + Berg, schon das ein deutlicher Hinweis auf die Rosenkreuzer, die immer wieder mit dem Protektorat zusammengearbeitet haben) und konnte mich von den Aktivitäten der als „Autonome“ verkleideten Agenten überzeugen. Deutliche Hinweise waren die moderne Kommunikationsausrüstung der Agenten (Hochleistungscomputer, unsichtbar eingewoben in den Stoff ihrer „Smart Clothes“) und die vorgetäuschte Unorganisiertheit, die klar von den natürlichen, durch die Schwarmintelligenz gesteuerten Verhaltensweisen spontaner Versammlungen zu unterscheiden war.

Diese inszenierten Straßenschlachten sollten lediglich von dem Versuch der Weltregierung ablenken auch in der evangelischen Kirche wieder die Macht an sich zu reißen. Doch der Plan misslang: die Weltarmee hatte die militärische Macht des Protektorats unterschätzt und musste soviele Kampfverbände abziehen, dass eine völlig unbeteiligte Außenseiterin in die Machtzentrale der EKD aufsteigen konnte.

Was diese unerwartete Entwicklung für den Plan der Eliten bedeutet, 90 Prozent der Menschheit durch die Schweinegrippe auszurotten, wird sich erst in den nächsten Wochen zeigen. Wir werden sorgfältig auf die Zeichen achten müssen, denn die Eliten geben keine Ruhe, bis sie lachend über unseren Gräbern stehen. Aber wer zuletzt lacht, lacht am lautesten.

14 Antworten to “Ablenkungsmanöver am 1. Mai”

  1. Alter, bist du krank.

  2. Die Manöver dieses „Klarsehers“ sind durchsichtig und simpel. Er glaubt, durch Persiflierung die Kräfte der Rechtschaffenden auszuhöhlen.
    Lacht über den „Klarseher“ und die Weltregierung wird zuletzt am lautesten lachen!

  3. maikswelt Says:

    Also ich lache jetzt schon, über den Klarseher.

    Und die Weltregierung, die kann mich mal kreuzweise, wenn sie allwissend, existent und überhaupt ist, dann soll sie mich doch holen kommen😀

  4. nothingelse89 Says:

    Oh, ich glaube, wir lachen alle. Ich glaube, ich muss mal bloggen gehen, damit andere auch was zum lachen haben😀

  5. […] es keine Straßenschlachten zwischen linksradikalen und rechtsradikalen Gruppen, nein, das sind Kämpfe zwischen den Schergen der Weltregierung und Agenten des Protektorats. Diese inszenierten Straßenschlachten sollen uns von den Aktivitäten der Weltregierung ablenken. […]

  6. Mein Gott, ist das genial😀
    So viel Unsinn und doch ist was Wahres dran… Ich hab es immer gewusst… Nichts ist, wie es scheint…😀

  7. lebambi Says:

    Der Klarseher ist auf dem richtigen Weg und es ist ein gefährlicher.
    Nimm dich in Acht, SIE sind dir auf den Fersen🙂

    Abgesehen davon hab auch ich keine Strassenschlachten gesehen, vermutlich haben sich beide Parteien darauf geeinigt, dass bei den ganzen Sensationstouristen die Kolateralschäden höher wären als der Öffentlichkeitseffekt!

  8. Nunja, dass sich hier Agenten und sonstige rumprügeln, ist die eine Sache aber die andere ist doch, dass es sehr wahrscheinlich ist Politische Dinge durch solch ein „Spektakel“ zuvertuschen.
    Das BRD-System ist sowieso nicht ganz sauber und versucht doch alles zu vertuschen, was möglich ist.
    Im endeffekt profitieren doch eh nur die Rotfaschisten und die/deren Banken.
    Also der 1.Mai sollte kein Feiertag mehr sein, genauso wie der 8.Mai auch nicht der Tag der „Befreiung“ war, weil es kostet dem Bürger nur unzählig viel Geld das Ergebnis der Randale zu beseitigen.

  9. mhroe psoinm Says:

    Menschen der Erde, ihr wisst, dass dies der Kampf zwischen Lykanern und Vampiren ist, der bereits seit Jahrtausenden andauernd? So wie die Spezis Mensch entstand als unsere rasse ein Schwein pimperte, so entstanden die Lykaner als einst der Mann im Mond einen Wolf rammelte und die Vampire (ich meine nicht meine Frau, ich mein die Spezies) als ein Vogel zwitscherte…
    Versteht ihr? Mit der Bird- und Swine-FLU wollen die Lykaner die Menschen und die Vampire in ihren Grundbausteinen (ich mein eure Gene) angreifen und ausrotten!
    Der Auserwählte, der sich selbst „Klarseher“ nennt soll die Menschen in eine neue Zukunft führen! Die Elite (Lykaner) zerbrechen und eine neue Religion gründen!
    FOLGT IHM! Er weiß wo´s langgeht, mal links, und mal rechts…. Doch nie geradeaus!!!

    Gruß vom Mars, man hört sich!

  10. man sagt ja, es gibt so viele Realitäten wie Individuen…
    also weiterhin viel spass in deiner😉

  11. Das die REGIERUNGEN dafür verantwortlich sind ist aufjedenfall klar. Ich weiss das die REGIERUNGEN solche gruppen unterstüzen oder diese Gruppen für REGIERUNGEN arbeiten (agenten) überall auf der WElt. Besser gesagt , wie Ihr sie bezeichnet DIE ELITE UNTERSTÜZT ÜBERALL AUF DER WELT DIESE GRUPPEN!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  12. lieber klarseher, wie erkenne ich unsichtbar eingewobene hochleistungscomputer in den „smart clothes“ der anhänger des protektorats?
    immer jüngere (12-16 J.) von gewalt verblendete jugendliche mischen am 1. mai mit, welche rolle spielen diese leute?
    ist das kindischer enthusiasmus oder auch teil eines „höheren“ plans?
    bitte klär mich auf, danke.

  13. Abraxas Sylar Says:

    du wirst so verarscht xD

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: