Protektorat greift Geheimtransport der Orthodoxie an

Da ich immer noch auf der Flucht vor zwei Agenten des Underground Reich bin, habe ich keine Möglichkeit, ausführlich zu schreiben, aber ein Hinweis einer Kontaktperson, die aus der zerstörten Abhörstation des Protektorats in Mürzzuschlag entkommen konnte, ist zu wichtig, um zu warten, bis ich wieder in Sicherheit bin: Am Freitagmittag, keine 24 Stunden nach dem Angriff der Weltregierung, haben Eurofighter des Protektorats über Österreich ein als Passagiermaschine getarntes Transportflugzeug der russisch-orthodoxen Kirche abgeschossen. Ich weiß nicht, ob die Medien darüber berichtet haben. Sobald ich mehr weiß, veröffentliche ich natürlich die Informationen hier. Auf jeden Fall zeigt diese Aktion, dass das Protektorat in Mitteleuropa auch ohne die Abhörstation einsatzbereit bleibt.

Außerdem hat mir eine Kontaktperson im Weißen Haus folgende Zahlenfolge übermittelt, in der Obama angeblich seine Position im Kampf der Eliten nennt:

023503020451
050506220802
090609291018
102210401072
115311991211
124813511374
141416851848

Da er bislang keine Stellung bezogen hat, ist dies eine sehr wichtige Information. Leider weiß ich nicht, um was für einen Code es sich handelt und ich habe auch keinen Schlüssel. Ich werde der Sache nachgehen, sobald ich die Agenten des Reichs abgeschüttelt habe.

6 Antworten to “Protektorat greift Geheimtransport der Orthodoxie an”

  1. „Obama witzelt über Schweinegrippe“
    In diesem Zusammenhang fiel mir diese Meldung heute auf, eventuell eine Andeutung Obamas auf seine Position oder Gesinnung – oder nur ein Ablenkungsmanöver?
    Lieber Klarseher, ich bin gespannt auf die Ergebnisse Ihrer Ermittlungen.

  2. Wird das Protektorat zum Gegenschlag ausholen? Seit wann hat die russisch-orthodoxe Kirche eigene Flugzeuge? Und überhaupt, what is that?

    Is it a bird? No! Is it a rocket? No! What is it? …

    Und überhaupt! Das ist eines der unterhaltsamsten Blogs, über die ich in letzter Zeit stolpere – erinnert mich ein wenig an die Radio-Erstausstrahlung von War of the Worlds in den (?)’30ern oder wann das war.

    Super, Leute, danke Euch! ^^

  3. Lieber Meister, Herr Klarseher,
    ich hoffe innigst, dass Sie ihre Sicherheit gefunden haben. Hinsichtlich der unterirdischen Angriffe kamen mir verschlüsselte Informationen zu, die ich ihnen nicht vorenthalten möchte: das U in dem Begriff „Untergrundbahn Bahn“, umgangssprachlich U-Bahn, steht eigentlich für „Ungesehene Stellungen“.
    Nebenbei: was halten Sie eigentlich von TV Sendungen wie „Mitten im Leben“ etc…ist dies gestellt Oder RealitätOder gestellte Realität…Nur ein Zufall….sicher nicht

    • Inkognito Says:

      Nö – ich hoffe es nicht innigst. Ich hab den Mister beobachtet. In Timbukto ist er gerade vor einem Ufo in eine Höhle geflüchtet. Jetzt hab ich den Protektor mal aufgeklärt. Denn KS ist ein Doppelagent. Hat die ganz schön an der Nase herumgeführt. Aber aus seinem jetzigen Versteck kommt er nicht mehr so leicht raus. Zur Strafe wird er beim Protektor jetzt immer das Brennholz für das ganze Protektoriat fällen müssen. Geschieht im Recht. :)))

  4. Oh, liebes Klarseherchen, was hast du denn da für hübsche Zahlen aus deinem Matheunterricht mitgebracht? Oh nein, welch Zufall, die Quersummen sind alle durch 5 teilbar, da steckt bestimmt eine VERSCHWÖRUNG dahinter! Bis auf deine letzte Zahl, da hast du dich leider verrechnet. Setz dich also lieber vor dein Mathebuch und wiederhol die Lektionen über die Addition nochmal. Das nächste Mal funktioniert das dann besser.

  5. Uwe Bindewald Says:

    Der Klarseher wurde enttarnt!
    Er ist in Wirklichkeit Graf Zahl aus der Sesamstraße!!!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: