Der Klarseher und seine Beweise

Mein bescheidenes kleines Blog wird täglich von mehreren hundert interessierten Lesern besucht. Dies ist eine große Hilfe im Kampf für die Wahrheit, denn jeder Mensch, den man für die Wahrheit gewinnt, ist einer mehr. Allerdings fällt es vielen Besuchern schwer, zu glauben, was sie hier Lesen.

Die einen fragen nach Beweisen. Diese lege ich immer vor, wenn meine Kontaktpersonen mir grünes Licht geben. Ich habe ja hier schon Fotos, Bibelcodes, und in meinem lezten Beitrag sogar entschlüsselte Botschaften des USA-Präsidenten Obama vorgelegt. Aber selbst bei so klaren Beweisen gibt es Menschen, die an meinen Theorien zweifeln!

Manchmal kann ich die Beweise gar nicht vorlegen, ohne meine Kontaktpersonen in Lebensgefahr zu bringen. Dann verzichte ich darauf und hoffe, dass mein guter Ruf ausreicht, um für meine Glaubwürdigkeit zu bürgen. Ich bin als sorgfältiger, vorsichtiger und sehr analytisch denkender Mensch bekannt und so denke ich, meine Worte sprechen häufig für sich.

Es ist besonders schwer, die Existenz der Gruppen zu beweisen, die seit vielen tausend Jahren die Geschicke der Menschheit lenken. Diese Gruppen sind sehr darauf bedacht, Hinweise auf die eigene Existenz zu vernichten. In der Wikipedia werden Artikel über diese Gruppen z.B. immer wieder gelöscht (z.B. Wikipedia: World Army oder Wikipedia: Underground Reich). Traditionelle Zeitschriften- und Buchverlage stehen sowieso unter der Kontrolle der Eliten und unterdrücken deshalb alle Informationen über die verschiedenen Gruppierungen.

Viele Leser fragen sich auch, warum die Weltregierung und das Weltprotektorat nicht auch dieses Blog schließen. Dies ist eine berechtigte Frage: es ist ja erst einige Wochen her, dass mein altes Blog durch Agenten der Weltregierung angegriffen und alle Beiträge vernichtet wurden. Ich habe mich dann bewusst für WordPress entschieden, weil die Firma in Kalifornien sitzt. Dieser sogenannte „Staat“ der USA ist in Wahrheit durch den Vertrag von Cahuenga ein unabhängiges und neutrales Territorium geworden, so dass man dort vor Angriffen der Weltregierung und des Protektorats relativ sicher ist. Allerdings besteht natürlich trotzdem die Gefahr, dass auch dieses Blog von IT-Agenten oder Tunnelkämpfern in einer Guerilla-Aktion angegriffen und geschlossen wird.

Aber solange ich kann, werde ich die Machenschaften der Eliten hier aufdecken, und dazu beitragen, den Menschen ein kleines Stück Sicherheit zu geben! Denn wer zuletzt lacht, lacht am lautesten.

21 Antworten to “Der Klarseher und seine Beweise”

  1. Uwe Bindewald Says:

    Da verlor Eintracht Frankfurt gestern doch tatsächlich mit 0:5!
    Genau wie im Hinspiel, welches 5:0 für Bremen ausging.

    Frankfurt hat nun 55 Gegentore.

    Nur ein Zufall?

    • Weißt du etwa noch nicht, dass sich beide Vereine in der festen Hand des Underground Reichs befinden und beim 55. Spiel gegeneinander das Publikum mit explodierenden Fußbällen beschießen werden?

  2. Das wird langsam unheimlich mit der Eintracht….Obwohl der Meister Ihnen ja Einhalt gebot bezüglich Ihrer Fussballlastigen Investigationen, sollte er diese wirklich einmal genauer unter die Lupe nehmen…
    Hat die Mannschaft eigentlich Banjos gegessen?!?
    Was geht da vor sich…Wer ist Ihr Kontaktmann, Uwe?

    • Nein, Einhalt möchte ich Uwe nicht gebieten, er hat ein gutes Auge für verdächtige Zusammenhänge und sollte dieses unbedingt weiter schulen. Ich mache mir nur Sorgen, dass er sich etwas zusehr auf den Fußball konzentriert, der, wie alle Spiele, ein Werkzeug der Eliten ist, um uns Sand in die Augen zu streuen.

      • Uwe Bindewald Says:

        Heute Abend konzentriere ich mich auf Bier.

        Bier = 2 + 9 + 5 + (1+8)

        = 25 -> 5×5 !!

        Nur ein Zufall?

      • Sehr verehrter Meister, da haben Sie natürlich völlig recht. Die Frage die sich mir stellt, ist die nach dem Hintergrund und der Konssequenz aus seinen Sichtungen. Und die eventuelle Gefahr in die er sich begibt.

  3. Ihaveadream Says:

    Mir wird gerade weniger unheimlich, sondern eher klarsehend, daß nicht der Protektor oder Sonstige, sondern der Klarseher selbst, Trojaner verteilt, an die, welche auf diese Website kommen.
    Macht vielleicht noch Jemand diese Erfahrung, daß irgendwas „gestört“ ist, mit seinen Kontakten im Internet ??

    • „Ihaveadream“, Sie bestätigen das Klischee des bibelschwingenden Büttels der Eliten wirklich in vorbildlicher Weise: auf Ihrem Blog faseln Sie von „Erfahrungen mit Gott“, aber wenn Ihnen etwas nicht gefällt, was jemand anders schreibt, greifen Sie zu Verleumdungen. Dabei zeigen Sie außerdem, dass Sie keine Ahnung von Internettechnologie haben: diese Webseite wird technisch von WordPress.com betrieben, nicht von mir.

      • Mr. Klarseher :)) – meine Söhne haben gerade Ihre Aussage bestätigt, daß das nicht möglich ist. – Daß ich meinen Eindruck so ungeprüft von mir gegeben habe, liegt daran, daß ich mir gedacht habe, wo man nur Schrott da liest, kann man auch Schrott antworten.
        Da ihre anderen Leser sich sicher besser mit Internettechnologie auskennen, wird ihnen meine Verleumdung nicht groß geschadet haben.
        Interessant finde ich allerdings ihre Reaktion. Psychologisch getrachtet würde ich einfach mal darauf tippen, daß sie u.a. von Christen enttäuscht wurden, und deshalb solche Schauergeschichten hier verbreiten. Nun – Christen sind auch nur Menschen, und nicht besser als andere. Sie kennen den Weg zu Gott, und wollen den bekanntmachen. Aber sie sind selbst nicht Gott, und sind damit immer fehlerhaft – so wie jeder Mensch. Somit haben sie ihr Urteil richtig bezeichnet: Es ist ein Klischee – und damit sinnlos.

      • … aber toll, daß sie, ständig auf der Flucht, noch Zeit haben, anderer Leute Blogs zu lesen😉

  4. Uwe Bindewald Says:

    Gestört ist lediglich die Leistung der Eintracht in dieser Saison🙂

  5. Lieber Herr IHAVEADREAM,
    das Blog, welches der Herr Klarseher hier betreibt ist Aufklärung in bestem christlichem Sinne! Bisher ging ich davon aus, daß im Fußball allein die Hand Gottes entscheidet. Jetzt allerdings ist mir sehr, sehr vieles klar geworden.

    • Wenn Gott mit der Hand Fußball spielen würde, wäre er doch aus, oder nicht? Demnach könnte er es nicht entscheiden.
      Ich bin übrigens kein Herr – aber das macht garnix😉

      • wenn der Liebe Gott mit der Hand Fußball spielen würde, dann hätten alle Fußballverbände dieser Welt einen fetten Haufen Arbeit vor sich, das Regelwerk so anzupassen, dass es den Liebe Gott nicht in seinen Status der Unfehlbarkeit gefährdet.
        Doch selbst wenn der Liebe Gott in seiner unendlichen Güte auf eine Anpassung des Regelwerks verzichten würde, so wäre er noch lange nicht aus, sondern es gäbe lediglich einen Freistoß.
        Im übrigen möchte ich mal den Schiri sehen, dem es gelingt ein omnipräsentes Wesen vom Platz zu schicken.
        Da können wir doch wirklich alle froh sein, dass der Liebe Gott weder würfelt noch Fußball spielt.

      • Kann der liebe Gott einen Pass schießen, den er selbst nicht erreichen kann?

      • Nur nebenbei bemerkt: Ich schreibe und rede nicht über den „lieben Gott“ – den gibt es nämlich nicht. Der Gott, von dem ich rede, hat es nicht nötig, seine Liebe durch Fußballspielen oder sonstigen Spielchen zu beweisen!

      • Dein Gott könnte aber trotzdem lieb sein wenn er wollte, oder…?
        …will er nur nicht, richtig?

      • …ich glaube nicht, daß es dem Herrn Klarseher recht ist, wenn wir hier jetzt eine Diskussion über Gott eröffnen😉
        … aber wenn ich eine kurze Antwort formulieren muß, würde ich sagen, daß „lieb sein“ auch nicht zu „meinem“ Gott passt. Drum muß er es auch nicht wollen oder möchten. Gott ist die Liebe selbst. Die Menschen haben diese Liebe nur ziemlich entstellt, und deshalb keine Ahnung mehr, was Liebe wirklich bedeutet. – Ich denke, damit sollten wir die „Gott-Diskussion“ hier beenden. Ich muß jetzt mal arbeiten gehn. Aber vielleicht schreibe ich hinterher etwas darüber in meinem Blog. Dort können wir dann nach Herzenslust darüber diskutieren, wenn Bedarf besteht. ciao🙂

  6. Uwe Bindewald Says:

    Bier, stets ein Genuss !!!

  7. GEILGEILGEIL! Danke EUch alle! Diese Seite ist eine sehr große Bereicherung und überaus amüsant! Köstlich!

  8. Recht hat er, nach dem letzten Beitrag konnte ich kaum noch klarsehen, vor lachen, da mir die Tränen in die Augen schossen…mehr ich will mehr Bullshit

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: