Tamil Tigers und Orthodoxie: Neue Beweise

Gestern konnte ich erste Zusammenhänge zwischen den besiegten „Liberation Tigers of Tamil Eelam“ und der Orthodoxie belegen. Meine Beweise — etwa die Tatsache, dass der Name dieser Organisation ein Anagramm von „AGLM aim to battle oil refineries“ ist –haben die meisten Leser überzeugt, nur ein gewisser „tnggermany“ hat folgende verleumderische Behauptung aufgestellt: „Also mal um Klarheit zu schaffen… Dieser Herr Klarseher schreibt völligen MIST zusammen!“

Solche Reaktionen sind aufgrund meiner vorsichtigen, nachdenklichen Art sehr selten und ich habe mich gewundert, was den Herrn „tnggermany“ so aufgeregt hat. Mir fiel dann auf, dass er ein Blog betreibt, auf dem er mit Propaganda und mit Versschwörungstheorien versucht, die „Liberation Tigers of Tamil Eelam“ als unabhängige Organisation darzustellen, die nicht von der Orthodoxie kontrolliert wird. Ich hatte dort einen Kommetar hinterlassen, in dem ich auf die wahren Zusammenhänge hingewiesen habe, aber Herr „tnggermany“ hält nichts von freier Meinungsäußerung und hat diesen gelöscht (sein Kommentar auf meinem Blog bleibt natürlich stehen, denn ich bin ein Verfechter des freien Austausch von Ideen als Königsweg zur Wahrheit!

Nun habe ich noch mehr Beweise. Eine Kontaktperson aus dem Geheimdienst des Vatikan ließ mir dieses Foto des getöteten „Rebellen“-Führers Velupillai Prabhakaran zukommen:

LTTE-Führer Velupillai Prabhakaran (Echtheit des Fotos konnte bislang durch forensische Verfahren nicht verifiziert werden).

LTTE-Führer Velupillai Prabhakaran (Echtheit des Fotos konnte bislang durch forensische Verfahren nicht verifiziert werden).

Im Interesse der Wahrheit muss ich darauf hinweisen, dass mir bislang kein hundertprozentiger Nachweis der Echtheit dieses Fotos gelungen ist. Ich sage das in aller Deutlichkeit, da bei Mitarbeitern des vatikanischen Geheimdienstes immer die Möglichkeit besteht, dass sie mich und die Reichweite meines Blogs zu ihren eigenen Zwecken ausnutzen wollen.

Interessant an diesem Foto ist auf jeden Fall der Gürtel des LTTE-Führers, hier noch einmal in einer Vergrößerung dargestellt:

Symbol der Orthodoxie auf dem Gürtel des LTTE-Führers

Symbol der Orthodoxie auf dem Gürtel des LTTE-Führers

Das Symbol auf diesem Gürtel ähnelt ganz eindeutig dem geheimen Symbol, der Guerilla-Einheiten der Orthodoxie, hier noch einmal zum Vergleich dargestellt (um Einwände gleich vorwegzunehmen, mir ist natürlich bekannt, dass auch bestimmte Einheiten der Weltarmee dieses Symbol verwenden):

Symbol der Orthodoxie

Symbol der Guerilla-Einheiten der Orthodoxie

Ist es nur ein Zufall, dass dieses Symbol auf dem Gürtel des LTTE-Führers auftaucht, auf Fotos, die nach Angaben meiner Kontaktperson nicht für die Öffentlichkeit bestimmt waren? Natürlich kann es sein, dass der Vatikan sich hier einen Scherz erlaubt, aber ich denke, nicht. Denn wer zuletzt lacht, lacht am lautesten.

[Update: Die Tamilen, die hier in Deutschland Bahngleise und Autobahnen blockierten, waren übrigens doch keine LTTE-Agenten sondern nur ein Spielball der Eliten.]

3 Antworten to “Tamil Tigers und Orthodoxie: Neue Beweise”

  1. Dream of White Says:

    Sag mal ist Realsatire oder meinst du das ganze was du hier schreibst tatsächlich ernst?????? Mir fällt es wirklich schwer dies alles zu glauben!!!! Junge, dass klingt als ob du auf LSD wärst oder sonst wie von Sinnen!

  2. whathtepuck Says:

    lsd is mal das mindeste..
    tipe eher auf hohe Dosen Contagan in Verbindung mit Fruchtzwerge

  3. Nicht schlecht, aber irritierend, ein Glossar wäre von Vorteil. Man kommt etwas durcheiander mit den verschiedenen Gruppierungen, ein Schaubild wer gegen wen oder für wen noch fast besser. Weiter so, das ganze ist echt spannend geschrieben. Vielleicht könnte es mal als Roman erscheinen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: