David Carradine ein Opfer der Eliten

David Carradine war ein aufrechter Soldat im Kampf gegen die Eliten, nicht nur in seinen Filmen und Fernsehserien, sondern, wie seine Freunde wissen, auch privat. Er stand immer auf der Seite der kleinen Leute, die zum Spielball von scheinbar unbesiegbaren Mächten geworden waren. Er sorgte für Gerechtigkeit und ließ die Büttel der Weltregierung von ihrer eigenen Medizin kosten.

Am 4. Juni 2009 (4+6=10!) musste er den Preis für seinen Mut und seine Selbstlosigkeit zahlen: Agenten des Underground Reich spürten ihn in seinem Hotelzimmer in Thailand auf und ermordeten ihn.

Die Eliten haben dieses feige Attentat vor über dreihundert Jahren angeordnet: In der King-James-Bibel, Zweites Buch Samuel, Vers 10:18 – 11:8, (die Quersummen des ersten und letzten Verses ergeben jeweils 10!) finden sich die Wörter DAVID, DEAD, THAI und REICH in unmittelbarer Nähe zueinander, wenn man die Methode der äquidistanten Buchstaben anwendet. Das zufällige Auftreten dieser Wörter ist statistisch so unwahrscheinlich, dass jemand die Botschaft absichtlich im Text kodiert haben muss:

Ankündigung der Ermordung von David Carradine in der King-James-Bibel

Ankündigung der Ermordung von David Carradine in der King-James-Bibel

Besonders interessant: auch die Wörter SIN und FBI finden sich hier. SIN („Sünde“) ist natürlich eine Anspielung auf die angeblichen Sexspiele, durch die Carradine zu Tode gekommen sein soll (seine Freude wissen, dass er so ein Mensch nicht war). FBI ist ein Hinweis darauf, dass das FBI versuchen würde, Carradines Tod zu vertuschen (die Medien haben über diesen Versuch ausführlich berichtet).

David Carradine wird schmerzlich vermisst werden. Ich würde gerne glauben, dass er in den ewigen Jagdgründen weiter kämpft, aber die Religion ist eine Erfindung der Eliten um uns zu versklaven. Wir müssen der Tatsache ins Auge sehen: David Carradine existiert nur noch in unserer Erinnerung. Ich hoffe, er hat seinen Häschern in den letzten Sekunden spöttisch lachend ins Auge gesehen. Denn wer zuletzt lacht, lacht am lautesten.

21 Antworten to “David Carradine ein Opfer der Eliten”

  1. I have nothing to do with this terrible event. Am retired mil- milkman and believer in human rights, without doing Underground Reich activities! And am head of most criminal government on earth. No! Am head of second-most criminal government on earth! No, no! Am not head of criminal government at all! I make joke!

  2. Ich hab‘ selten so gelacht wie heute !

    D-A-A-A-N-K-E-E-E !

    -(_)0

    PS: Da steht nur nix von JOHN ARTHUR Carradine in der „KJV“ !

    http://dewey.library.upenn.edu/sceti/printedbooksNew/index.cfm?TextID=kjbible&PagePosition=415

    Ist wohl von den „Mächten“ illum … äh … eliminiert worden !

  3. was man nicht so alles finden kann… ein kleiner tip für mehr glaubwürdigkeit: deine vermeintlichen tatsachenberichte sollten im gesamtkonzept stimmiger sein!

    und als waschechter wünsch ich mir mehr technischen hintergrund! theorien sind nun mal keine tatsachen…

    und ja ich schreibe nur mit kleinbuchstaben ! die großbuchstaben wollen die weltherrschaft an sich reißen! die sonderzeichen scheinen dabei eine neutrale rolle zu spielen!!

    ahja und Seher man beachte meine email adresse!

    • Kommentatore ONE Says:

      @Falke: Es geht nicht um Glaubwürdigkeit sondern um Wahrheit, das geht eindeutig aus dem Titel des Blogs hervor, Klarsehers Logbuch der Wahrheit darf niemals in die Fänge der Greifragen gelangen, ohne vorher die Legitimation eingeholt zu haben! Hier muss es sich um den versteckten Angriff der brotherhood handeln: nur die Brotherhood kann ein Interesse daran haben, den tschechischen Hintergund stärker einzufordern. Denn seit 1956 arbeitete Pavel Hawlicek unter dem Pseudonym Falke als technischer Außenposten für die tschechische Sektion. Auch Pawel schrieb bis 1998 nur mit Kleinbuchstaben, weil diese seiner Meinung noch besser durch die Kontrollen der finsteren Zensur kamen. Doch Falke wurde 1997 ausgeschaltet und auf die Bahamas geschickt. Ist Falke zurück und verfügt nicht über das Codewort?

  4. Als ich das meinem Sohn erklärt habe, meinte er spontan: „Das stimmt auch“ – also der Teil mit der Weltregierung.
    Hast Du wirklich die ganze Bibel in diesem Format herumliegen? Wir suchen übrigens das Rio-Porneglyph – dort steht die Wahrheit über die Welt geschrieben.

  5. Du hast dich wieder einmal bei der Quersumme verrechnet.

    4+6+2+0+0+9=21 und nicht 10, ich vermute, du hast die 2009 mit Absicht weggelasen.

    Schön, dass die Bibel etwas „voraussagt“, nachdem es schon passiert ist. Das nächste Mal kommst du mit deiner „Vorhersagung“ bevor es eintrift, dann könnte man dir auch glauben.

    Mich wundert eigentlich, dass du nichts über den abgestürzten Air-France-Airbus schreibst, wäre eine super Story. Aber wahrscheinlich findest du in der Bibel die Wörter: Brasilien, Air France etc. nicht.:mrgreen:

    • Über den Absturz der Air-France-Maschine habe ich deshalb nichts geschrieben, weil es ein Unglück war, das mit den Eliten nichts zu tun hat. Man muss schon ein sehr egoistischer und simpel gestrickter Mensch sein, um zweihundertachtundzwanzig Tote als „super Story“ zu bezeichnen. Ich finde das geschmacklos, aber zu Ihnen passt es.
      Die Eliten haben übrigens auch Ihre Existenz vorhergesehen: In Ezra 7:15-17 finden sich die Wörter OOLON und IDIOT in unmittelbarer Nähe. Und damit wir auch wissen, dass wirklich Sie gemeint sind, und nicht einer der zahllosen anderen Möchtegerns, die diesen Namen führen, liefern die Eliten auch noch einen Hinweis auf die BUS-Kampagne, von der Sie seit Wochen besessen sind (Link).

      • Substanz Says:

        Sieht nach einem interessanten Programm zur Textanalyse aus. Würden sie eventuell einen Link dazu preisgeben, so das wir auch Botschaften in der Bibel finden können, um uns besser vor den Eliten zu schützen und ihnen so beim Kampf gegen jene behilflich zu sein?
        Oder wäre so die Gefahr zu hoch, dass die Eliten das Programm bekommen und geheime Botschaften aus ihren Blogeinträgen herausfischen? Oder wären die Eliten sogar in der Lage, dass Programm zu vernichten, um sie an ihrer Arbeit zu hindern? Oder wäre es schlitweg zu gefährlich, wenn wir auch den Kampf gegen die Eliten antreten?

    • Misterman Says:

      Mein Gott wie unklug. Mit einer Vorhersagung kommen bevor es eintritt ist nun wirklich kein Beweis. Da die Elite hier mitliest und also gleich merkt. wenn der Herr Klarseher ihnen auf die Schliche gekommen ist würden die ein Attentat doch gleich absagen. Das vorhergesagte Ereignis würde nicht eintreten und schon würden irgendwelche Klugscheisser argumentieren, dass Klarseher nicht recht hatte.
      So gesehen finde ich es von Herr Klarseher mutig, dass er die Wahrheit nicht für das Überleben einiger Hundert Opfer leichtfertig verkauft. Denn nur wenn die Unglücke auch passieren kann bewiesen werden, dass in dieser Bibel nichts als die Wahrheit steht.

  6. Uwe Bindewald Says:

    Im Text der King James Bibel ist das Wort „Penis“ zu lesen!!!
    Nur ein Zufall?
    Sicher nicht!
    Das zufällige Auftreten des Wortes ist statistisch so unwahrscheinlich, dass jemand die Botschaft absichtlich im Text kodiert haben muss!

  7. Substanz Says:

    Du meinst also, die Eliten sind in der Lage in die Zukunft zu sehen? Das FBI wurde schließlich erst 1908 gegründet und Thailand wird erst seit 1939 so genannt. Mysteriös…

  8. Wir hier Juristen sprechen von „sine substantia“ wenn ein Klage ohne tieferen Gehalt vorgetragen wird. Die Eliten – wenn ich hier etwas klarstellen darf – reisen in die Vergangenheit und interpretieren die von ihnen selbst mitverfaßte Bibel mit dem Wissen und den Kenntnissen der Gegenwart. DiesesVerfahren ist bekannt unter dem Namen heurism break, wobei klar sein dürfte, dass für die Eliten eine Reise in die Vergangenheit nicht zwingend auch das Verlassen der Gegenwart bedeutet!

    • Substanz Says:

      Und warum sollten sie die Bibel interpretieren? Sie kennen doch all ihre Anweisungen. Ziele und Pläne.

      • Kommentatore ONE Says:

        Dafür gibt es mehrere Gründe: ein über 2000 Jahre altes Dokument muss unter den sich ändernden welpolitischen Bedingungen, aufgrund neuer soziokultureller Entwicklungen oder auch historischer Ereignisse neu gelesen und verstanden werden, das nennt man interpretieren. Wie ist zum Beispiel der Befehl der Eliten an sich selbst, die Händler aus dem Tempel zu werfen, angesichts der Bankenkrise von 2009 zu verstehen? Hier muss die Elite natürlich bei sich selbst nachfragen und das eigene Verständnis und Vorgehen überprüfen! Bereits Pawel Hawlicek wies in einem besonders klein geschriebenen Kassiber (er ging davon aus, dass die kleinen Buchstaben die Netze der finstersten Zensur passieren würden) 1968 darauf hin, dass die Urfassung der Bibel schon eine Fälschung der Orthodoxie darstellen könne und daher mit der Wahl eines katholischen Papstes aus Polen noch im 20. Jahrhundert zu rechnen sei. Dies hatte der Geheimdienst des Vatikans lange zu verhindern getrachtet, doch war dies zum Schluss nicht mehr möglich gewesen. Die große Hamburger Flut riss die Dämme nieder und vernichtete das Kassiber, dass derzeit zur Prüfung in den Räumen des Prorektorats lag…

  9. Könnte ich, falls ich jemals auf den Gedanken kommen sollte zu *pfui* onanieren *pfui* , auch ein Opfer dieser komischen Leute werden ?

    Vielleicht steht mein Name auch äquidistant in diesem Buch oder gar in einem anderen ?!

    Mittlerweile stark verängstigt …

    … verbleibe ich gaaanz leise grüßend

    -(_)0

  10. LOL!!! Ich danke Euch! Das ist der beste Blog wo gibt! :o)

  11. Arthros Says:

    ich werd das hier weiter verfolgen, heeeeerlich!

  12. Das zufällige Auftreten dieser Wörter ist statistisch so unwahrscheinlich, dass jemand die Botschaft absichtlich im Text kodiert haben muss:

    geil geil geil…

    sollen wir wörter suchen spielen?
    nur hier gibts irgendwie keine spielregeln… jeder darf sich die art wörter zu suchen aussuchen😀

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: