Der Fluch des Klarsehers

Der Fluch des Klarsehers ist seit den Tagen vor dem Krieg um Troja bekannt, in dem Truppen des Regnum Eternum zehn Jahre lang eine Bodenstation der Reisenden von Medina belagerten. Eine junge Klarseherin, Akilah Zahirah, heute bekannt unter der griechischen Verballhornung Κασσάνδρα (für die des Altgriechischen nicht Mächtigen: „Kassandra“), sah damals den Fall Trojas voraus.

Doch man lachte über sie, hielt es für völlig unmöglich, dass sie aufgrund von wissenschaftlich heute erwiesenen Technologien wie dem Auffinden von äquidistanten Buchstaben in der King-James-Bibel Aussagen über die Zukunft machen könnte. Natürlich behielt sie recht: das Regnum übernahm die Bodenstation und damit auch die Zeitsprung-Technologie der Reisenden. Akilah Zahira wurde von einer Doppelagentin des Regnum getötet, aber nicht, bevor sie ihre Fertigkeiten an andere weitergeben konnte.

Unter Klarsehern wird sie deshalb noch heute als Heldin verehrt. Ich muss oft an sie denken, wenn ich von ignoranten Menschen verhöhnt und ausgelacht werde, und man mir vorwirft, dass ich die Zukunft immer nur im Nachhinein voraussage. Das stimmt natürlich nicht, und jeder, der hier mitliest, weiß das. So habe ich schon am 9. Juni deutlich gesagt, dass David Carradines Tod kein Selbstmord und kein Sexunfall war! Gestern, zwei volle Tage später, kommt der zuständige Gerichtsmediziner zum selben Schluss! Ebenso habe ich in der Nacht von Mitwoch auf den gestrigen Donnerstag einen Anstieg der Schweinegrippeerkrankungen vorhergesagt. Und am Donnerstag Abend erklärte die WHO, Schergen des Underground Reich, die durch einen Biowaffenangriff ausgelöste Seuche zu einer Pandemie!

Also lehnt euch nur zufrieden in euer Sklavendasein zurück, ihr Ungläubigen! Akilah Zahira und ihre Nachkommen können euch nur sagen, wohin ihr sehen sollt — die Augen öffnen müsst ihr selbst! Die Eliten lachen über euch, und wer zuletzt lacht, lacht am lautesten.

27 Antworten to “Der Fluch des Klarsehers”

  1. Uwe Bindewald Says:

    Auch ich kann die Zukunft lesen.
    In der King James Bibel las ich, dass ich heute Alkohol zu mir nehmen werde!
    Nur ein Zufall?

    • Kein Zufall, ungläubiger U. B. !

      Auch ich wurde heute dazu verleitet …

      … und bin froh, die Flasche Alk nicht mit dem Klarspüler verwexelt zu haben !

      -(_)0

  2. nothingelse89 Says:

    Und ich sage voraus, dass ich am 23. Juni meine Seminararbeit abgeben muss – das habe ich aus meinem Notizbuch rausgelesen! Nur ein Zufall? Sicher nicht!

  3. Uwe Bindewald Says:

    An diesem Tag werde ich ein Konzert besuchen.
    Nur ein Zufall? Sicher nicht!!

    • nothingelse89 Says:

      Und die Quersumme von 23 ist 5!! Das ist mit Sicherheit kein Zufall! Heute ist der 13., ich habe also nur noch 10 Tage Zeit – und 10 ist 2×5! Jetzt ist mir klar, warum ich so im Verzug bin – die Weltregierung ist schuld!!!

  4. Markus Graf zu Rosenfeld Says:

    Wenn sich einer entschließt, die trüben Gefilde des Sklavendaseins zu verlassen, so ist dies die erste Voraussetzung dafür, die Wahrheit klar zu sehen und die Zukunft zu erahnen. Zahme Vögel singen von Freiheit, wilde Vögel fliegen!
    Durch Kuriere der Königin Zarin wurden mir gestern Nacht Zukunftsprognostizionen zugespielt, die ich hier erstmalig veröffentliche, für deren Eintreffen ich mich mit meinem guten Namen verbürge, wobei dennoch klar ist, dass nur der Klarseher ermessen kann, ob die Kuriere mich ihrerseits hinter das Lich führten oder nicht:

    1. es wird zu einem massiven Anstieg der Arbeitslosigkeit kommen
    2. Privat- und Firmeninsolvenzen werden um ca. 5% zunehmen
    3. die Steuereinnahmen des Staates werden massiv sinken
    4. die Sterberate steigt exponentiell in Korrelation zur Vergreisung
    5. die Windhosenhäufigkeit nimmt um den Faktor 3 zu

    Allein diese 5 (!) Punkte machen klar, dass es prinzipiell möglich ist, Vorhersagen für die Zukunft zu treffen, auch wenn die Kleingläubigen dies nicht wahrhaben wollen. Den Kleingläubigen ist daher auch die 55. Vorhersage gewidmet:

    55. die Kleingläubigen werden bei der Abwahl des Prorektorats nicht zu Rate gezogen werden, man verspricht sich davon nicht viel

    Sollten diese Vorhersagen wirklich nicht eintreffen, werde ich einen Teil meiner Güter in Tschechien der tschechischen Sektion vermachen, damit die Acclamateure der Macht in ihre Grenzen verwiesen werden!

  5. nothingelse89 Says:

    Ach übrigens, Klarseherlein, du bist schon ein ganz toller Hellseher. Die Anzahl der Infizierten in Deutschland lag schon am 10. Juni bei etwa 90 bekannten Fällen. Nix Vorhersage…

  6. Sebiroth Says:

    Wie kann man sich den als Gläubiger gegen die Eliten wehren?

  7. Uwe Bindewald Says:

    Wir haben jetzt fast 22 Uhr.
    Um 23 Uhr werde ich vermutlich noch voller sein als jetzt.
    23 Uhr!
    2+3=5!
    Nur ein Zufall?
    Sicher nicht!
    Prost Baracken!
    Auf die Eintracht!

  8. Werter Klarseher, warum weisen Sie nicht auf Ihre Vorhersage für das Wahlergebnis im Iran hin? Dieses ist doch viel Beeindruckender, als die Beispiele, die Sie hier nennen? Für mich ein überzeugender beweis, dass die King James Bibel wirklich Vorhersagen enthält.

    • nothingelse89 Says:

      Du verdammter Lügner. Dieser Blogeintrag war vor der Wahl noch nicht da, der wurde zurückdatiert – ich lese alle neuen Einträge und den sehe ich zum ersten Mal. Und damit haben wir auch den Beweis, dass ohai nichts weiter als der Klarseher selbst ist.

      • Sebiroth Says:

        Genau das hab ich auch schon gemerkt, dass ich ihn noch nicht gelesen habe, was ich schon zu diesen Zeitpunkt täglich tat. Das Problem ist nun, dass der Klarsher behaupten wird, das die Eliten dafür verantwortlich sind…

      • nothingelse89 Says:

        Stimmt, die haben bei uns sicher ihre Gedächtniskontrollwaffen eingesetzt! -.-
        Ich find das schon ganz schön frech. Abstruse Verschwörungstheorien sind die eine Sache, da kann jeder halbwegs kritisch denkende Mensch sich seine eigene Meinung bilden. Aber jemand, der neu auf diesen Blog kommt, kommt am Ende vielleicht tatsächlich zu dem Schluss, dass der Klarseher hellsehen kann – vor allem, wenn man sich nicht mit Blogs auskennt und daher nicht weiß, dass man Einträge auch zurückdatieren kann.

    • ohai, Sie sehen es ja an der Reaktion von „nothingelse89“: ob ich darauf hinweise, oder nicht, die Zweifler werden immer einen Grund finden, nicht daran zu glauben. Diejenigen, die offenen Auges durch die Welt gehen, andererseits, brauchen keinen Beweis für das Wirken der Eliten. Wozu also ein Hinweis?

      Die unflätige und ausfallende Reaktion von „nothingelse89“ habe ich natürlich vorhergesehen, deshalb verzeihe ich ihr auch. Sie ist eben noch sehr jung und hatte nicht genügend Zeit, zu lernen, wie man höflich und sachlich seine Argumente vorbringt. Hinzu kommt, dass sie längst ahnt, dass ich recht habe, sich der Erkenntnis aber derzeit noch verschließt, indem sie versucht, mich lächerlich zu machen oder als Lügner darzustellen. Der Vorwurf ist dabei lächerlich: Ich habe keine Ahnung, ob man mit WordPress Einträge überhaupt zurückdatieren kann, und wenn, weiß ich nicht, wie so etwas geht.

      Sebiroth hat in der Vergangenheit schon öfter Scharfsinn bewiesen und zeigt auch hier eine nachdenklichere Einstellung: wenn „nothingelse89“ sich an den Beitrag nicht erinnert, könnte das mit dem Angriff auf das Klarseherblog vor einigen Wochen zu tun haben, bei dem ihr Gedächtnis gelöscht wurde.

      Nun ja, als nächstes wird der Saufkopf Uwe Bindewald vorbeischauen und uns mitteilen, wieviel Alkohol er heute zu trinken gedenkt und dann kommt „ihaveadream51“ und behauptet, „nothingelse89“ und ich seien eigentlich dieselbe Person (dabei hat ihr Nickname eine verdächtige Ähnlichkeit mit dem von „nothingelse89“), und dann wird sie sagen, nur, wer Jesus verleugnet, sei ein schlechter Mensch.

      Und am Ende triumphieren die Eliten, und denen werden die tausend Gründe egal sein, die die Zweifler sich ausdenken um meine Glaubwürdigkeit in den Schmutz zu ziehen.

      • traitor Says:

        Basimah Huda

      • nothingelse89 Says:

        Jaja, schon klar, Klarseher. Du hast mir damit den wirklich endgültigen Beweis geliefert, dass du weder paranoid noch verrückt bist (dass du Recht hast, habe ich zu wirklich keinem Zeitpunkt in Betracht gezogen) – du ziehst hier eine ganz große Show ab und bist jetzt beleidigt, weil dir keiner deinen Blödsinn abkauft🙂
        Auf die Idee mit zurückdatierten Beiträgen bin ich übrigens schon vor Wochen gekommen, es wundert mich, dass du das nicht schon früher aus deiner Trickkiste gezogen hast, um deine „Voraussagen“ zu stützen.

  9. mich beschleicht sowieso schon seit geraumer Zeit das Gefühl, daß es sich bei diesem Blog um eine ganz üble Desinformationsplattform einer unbekannten Macht handelt. Beweisen kann ich es nicht. Gestern Abend habe ich zu später Stunde hier noch gelesen und heute Morgen hatte ich Kopfschmerzen. Ich bin sicher, daß es anderen Lesern ähnlich geht.
    Künftig werde ich dieses Blog nur noch durch defiltrierende Klarsichtfolie hindurch betrachten.
    Outen Sie sich, Herr Klarseher!

  10. Sebiroth Says:

    Selbst Schuld, wenn man zu spät auf bleibt. Ich hatte nur Mittwoch einen sehr leichten Grippe Infekt. Der aber lächerlich war und nicht erwähnenswert ist, da ich noch Fieber oder Schnupfen hatte. Davon hatte ich Kopfschmerzen.

  11. Ich versteh gar nicht wieso ihr euch alle so aufregt.
    Ich lese hier mittlerweile jeden Tag und es macht mir echt spaß.

    Ich mach mir schon meine Gedanken, ob es alles so stimmt wie der Klarseher es hier darstellt, stelle ich mal in Frage. Anreiz zum nachdenken gibt der Blog mir jedoch alle mal.

    Falls der Klarseher wirklich nur Blödsinn schreibt, was ist so schlimm daran ? Die einen unterhält es, die anderen denken drüber nach, und dann gibt es noch welche wie ihr, die sich hier total unnnötig aufregen.

    Klarseher, ich finde es höchstinteressant was du hier so von dir gibst und wer weiß schon was stimmt und was nicht, vlt wirst du in 2-3 Jahren hier abertausende Beiträge lesen von Usern die sich bei dir entschuldigen und dich um Rat bitten😛

    Grüße, der der mal lacht und mal nicht….

    • Das ist genau die richtige Einstellung, ich möchte jeden ermutigen, selbst kritisch die Welt zu beobachten. Ich kann ja nur die Informationen weitergeben, die ich selbst bekomme, und manchmal meine eigenen Theorien darlegen und mit Beweisen untermauern. Aber manchmal bekomme ich falsche oder unvollständige Informationen und manchmal kann ich mich ja auch täuschen. Ich gebe das dann immer offen zu, wie alle wissen, die mich kennen. Zum Beispiel habe ich seinerzeit fälschlicherweise angenommen, die Tamilen, die in Deutschland Bahngleise und Autobahnen blockierten, seien Agenten der Weltregierung. Dann stellte sich heraus, dass sie nur Spielbälle der Eliten waren und ich habe sofort eine Richtigstellung veröffentlicht!

      • ich hab noch eine allgemeine frage wieso sklaven für was?
        weshalb?aus geld gründne um material zu bekommen?

  12. Kommentatore ONE Says:

    Eine große Gefahr besteht darin, die Wahrheit für Blödsinn zu halten. Wenn sich hier jemand wie der Klarseher die Mühe macht, die Wahrheit unermüdlich in ihren wahren Zusammenhängen aufzudecken, ist dies weit entfernt von Blödsinn. Die Tamilen haben ja seinerzeit nicht nur die Autobahnen und Bahngleise blockiert, sondern auch die Wasserwerke vernetzt um geriatrische Alkaloide in das Trinkwasser einzuleiten, damit die Alterspyramide in Deutschland im Sockel noch breiter werde und dadurch die Eliten ein leichteres Spiel haben. Dies ist nur deswegen gescheitert, weil das deden Trinkwassern beigesetzte Juventum pur eine ausreichende Gegenwirkung hatte. Auch an diesen Kleinigkeiten kann man zeigen, wie wichtig die Arbeit des Klarsehers ist.

  13. Uwe Bindewald Says:

    […Nun ja, als nächstes wird der Saufkopf Uwe Bindewald vorbeischauen und uns mitteilen, wieviel Alkohol er heute zu trinken gedenkt …]

    Bitte?
    Saufkopf?
    Alkohol erweitert das Bewusstsein und lässt einen die Wahrheit sehen.

    Trinkt das Klasrseherchen denn nichts?😉

  14. Sebiroth Says:

    Ups, ich hatte natürlich kein Fieber oder Schnupfen.

  15. whathtepuck Says:

    wenn man sich Alufolie um den Kopf wickelt und dann ins Solarium geht—
    werde ich dann auch so allwissend wie der Klarseher?
    finde den blog ganz lustig…
    hat was von Dan Brown..
    schreib doch nen skript!!

  16. Klippenmond Says:

    „Der Vorwurf ist dabei lächerlich: Ich habe keine Ahnung, ob man mit WordPress Einträge überhaupt zurückdatieren kann, und wenn, weiß ich nicht, wie so etwas geht.“
    Interessant, werter Klarseher. Zumal Sie an anderer Stelle dieses Blog darlegen, einen Virus aktiviert zu haben, welcher es ermöglicht von ominösen Mächten gelöschte Blogeinträge wieder lesbar zu machen…
    Stellt sich die Frage im Bezug auf Ihre eigentliche Computerkenntnis…
    Ich verbleibe mit freundlichen Grüßen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: