Archive for the Klarseherei Category

Klarseher soll zensiert werden!

Posted in Klarseherei with tags on 18. Juni 2009 by Der Klarseher

Einige besorgte Leser haben vielleicht gemerkt, dass das Klarseherblog seit einigen Stunden schwer zu erreichen ist. Immer wieder wird Wahrheitssuchenden nun dieses Zeichen angezeigt:

Zensursymbol der Weltregierung

Zensursymbol der Weltregierung

Nachdem die Brotherhood vor ein paar Wochen unliebsame Beiträge von diesem Blog gelöscht hat, in dem schwarze Helikopter den Serverpark von WordPress in San Francisco mit blauen Lasern (!) beschossen, hat die Weltregierung nun im deutschen Bundestag ein Gesetz verabschiedet, das ausschließlich auf das Klarseherblog abzielt.

Internetprovider sollen gezwungen werden, das Klarseherblog aus den DNS-Servern zu löschen (das sind, wie der Name schon sagt, die Server, auf denen die Bausteine des Lebens für die künstliche Intelligenz gespeichert sind, die das Internet betreibt).

Aber mir ist es gelungen, ein Virus im Internet freizusetzen, der die Einträge wieder hergestellt hat, so dass das Blog nun wieder erreichbar sein sollte. Ich werde mich nicht von der Wahrheit abhalten lassen und den Eliten ins Gesicht lachen. Und wer zuletzt lacht, lacht am lautesten.

Der Fluch des Klarsehers

Posted in Klarseherei with tags , , , , on 12. Juni 2009 by Der Klarseher

Der Fluch des Klarsehers ist seit den Tagen vor dem Krieg um Troja bekannt, in dem Truppen des Regnum Eternum zehn Jahre lang eine Bodenstation der Reisenden von Medina belagerten. Eine junge Klarseherin, Akilah Zahirah, heute bekannt unter der griechischen Verballhornung Κασσάνδρα (für die des Altgriechischen nicht Mächtigen: „Kassandra“), sah damals den Fall Trojas voraus.

Doch man lachte über sie, hielt es für völlig unmöglich, dass sie aufgrund von wissenschaftlich heute erwiesenen Technologien wie dem Auffinden von äquidistanten Buchstaben in der King-James-Bibel Aussagen über die Zukunft machen könnte. Natürlich behielt sie recht: das Regnum übernahm die Bodenstation und damit auch die Zeitsprung-Technologie der Reisenden. Akilah Zahira wurde von einer Doppelagentin des Regnum getötet, aber nicht, bevor sie ihre Fertigkeiten an andere weitergeben konnte.

Unter Klarsehern wird sie deshalb noch heute als Heldin verehrt. Ich muss oft an sie denken, wenn ich von ignoranten Menschen verhöhnt und ausgelacht werde, und man mir vorwirft, dass ich die Zukunft immer nur im Nachhinein voraussage. Das stimmt natürlich nicht, und jeder, der hier mitliest, weiß das. So habe ich schon am 9. Juni deutlich gesagt, dass David Carradines Tod kein Selbstmord und kein Sexunfall war! Gestern, zwei volle Tage später, kommt der zuständige Gerichtsmediziner zum selben Schluss! Ebenso habe ich in der Nacht von Mitwoch auf den gestrigen Donnerstag einen Anstieg der Schweinegrippeerkrankungen vorhergesagt. Und am Donnerstag Abend erklärte die WHO, Schergen des Underground Reich, die durch einen Biowaffenangriff ausgelöste Seuche zu einer Pandemie!

Also lehnt euch nur zufrieden in euer Sklavendasein zurück, ihr Ungläubigen! Akilah Zahira und ihre Nachkommen können euch nur sagen, wohin ihr sehen sollt — die Augen öffnen müsst ihr selbst! Die Eliten lachen über euch, und wer zuletzt lacht, lacht am lautesten.